Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.

Aktuelle Kurznachrichten

INTERKULTURELLER MUSIKWORKSHOP - Eine Welt, eine Hoffnung, ein Friede, So. 08. März 20

Markus bEin musikalisches Experiment startet: Am Sonntag, den 08.03.2020 von 13.30 - 16.00 Uhr wollen wir Musik machen, die aus verschiedenen Kulturen kommt! Markus Schell, unser Kirchenmusiker, lädt alle Interessierten ein, 1-2 Wunschlieder und/oder ihr Instrument mitzubringen. 

Zuvor wird es am Donnerstag, den 27.2.20 um 20.15 h im Gemeinderaum ein Brainstorming-Treffen geben. Bei Tee oder Kaffee werden wir die ersten Ideen aufnehmen und Verabredungen treffen. Gern kann man auch mit einem Dolmetscher kommen.
Wer den musikalischen Leiter, Markus Schell, vorher schon etwas fragen möchte, kann das unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Offenheit und die Freude an der Musik - das sind die Türen zu diesem interkulturellen Experiment.

DAS GROßE GASTMAHL - Kinderkirche am Sa. 22.02.2020

Logo KinderkircheDas Team der Kinderkirche lädt wieder ein. Am Sonnabend, den 22. Februar 2020 von 10.00 – 12.00 Uhr, findet im Gemeinderaum des Pastorats Kuddewörde, Am Brink 2, die nächste Kinderkirche für Jungen und Mädchen im Alter von 4 bis 11 Jahren statt.

An diesem Vormittag dreht sich alles um das Thema „DAS GROßE GASTMAHL". Dafür hat das Kinderkirchenteam für die Kinder ein interessantes Programm vorbereitet. Es wird eine Geschichte vorgelesen, gesungen, gebetet und gebastelt. Zur Stärkung aller Kinder gibt es zwischendurch einen Imbiss. Ein Kostenbeitrag von 1,00 € pro Kind ist erwünscht.

Das Kinderkirchenteam freut sich auf interessierte Kinder.

NACHT DER LICHTER in der Johanniskirche Köthel, So. 01.03.20

2019 Taizé KöthelAm Sonntag, den 01. März 2020, wird um 19.00 Uhr in der Johanniskirche von Köthel, die nächste „Nacht der Lichter" in der dunklen Jahreszeit gefeiert. Alle Liebhaber von meditativen Gottesdiensten sind dazu herzlich eingeladen.
Im von Kerzen erleuchteten Raum die Stille erleben, in einfachen meditativen Taizé-Gesängen die Seele weit werden lassen und in Gebeten und Stille Gott nahe kommen, dazu lädt das Taizé-Vorbereitungsteam alle Taizé-Freunde und interessierten Besucher aus Nah und Fern herzlich ein.
Der Gottesdienst ist inspiriert durch die internationale ökumenische Bewegung von Taizé in Frankreich, die sich der Versöhnung und Verständigung verschrieben hat.
Im Anschluss gibt es die Gelegenheit bei einem Stück Brot mit dem Taizé-Team ins Gespräch zu kommen. Gern beantworten sie alle Fragen und was Du schon immer mal über Taizé wissen möchtest.
Die „Nacht-der-Lichter" findet in der Johanniskirche/Köthel während der dunklen Jahreszeit jeweils am ersten Sonntag des Monats um 19.00 Uhr statt. Weitere Gottesdienste in Taizé-Form gibt es in der Andreaskirche von Kuddewörde.

Kochen mit Brigitt - nächster Termin Di. 18.02.2020, 17.00h

Indisches CurrySeit einigen Jahren wird in der Kirchengemeinde Kuddewörde mit großer Begeisterung gekocht und gebacken, denn die leckeren Rezepte von Brigitt möchte jeder einmal ausprobieren. Am Dienstag, den 18. Februar 2020, ab 17.00 Uhr gibt es dazu die nächste Gelegenheit.
Als Liebhaber guten Essens kann man gemeinsam mit Brigitt und anderen in einer Gruppe ein neues Rezept gemeinsam ausprobieren und anschließend genüsslich speisen. Das Thema für den nächsten Termin wird noch bekannt gegeben. Interessierte (auch ohne Vorkenntnisse) mögen sich bitte bei Brigitt Roschlaub, Tel. 04154- 3139 anmelden, damit sie genügend Zutaten einkaufen kann.


Die Teilnahme ist kostenlos, eine Materialspende ist jedoch gern gesehen. Das Backen findet im Basic Room der Kirchengemeinde Kuddewörde, Am Brink 2, Eingang Billeweg, 22958 Kuddewörde statt.

 

 

Offener Gesprächskreis - BESTSELLERAUTOR DER CHRISTENHEIT - THOMAS VON KEMPEN; Mi. 04.03.2020

Sonne

"Das Christentum der Zukunft wird aus mystischen Quellen schöpfen oder es wird nicht mehr lebendig sein." Jörg Zink


Mit diesem Satz wird deutlich, welch eine Bedeutung der Mystik zugeschrieben werden kann.
Wir werden Artikel zu Personen aus der Mystik oder von Personengruppen, die man der Mystik zurechnet, lesen. Daran entspinnt sich unser Gespräch.

 

Der offene Gesprächskreis mit Pastor Rausch trifft sich mittwochs im zweiwöchigen Rhythmus von 18.00 bis 19.30 Uhr im Gemeinderaum, Am Brink 2. Interessierte sind willkommen.

 

 

Die Themen der Gesprächskreise im ersten Quartal 2020 sind:

04. März         Bestseller Autor der Christenheit - Thomas von Kempen

18. März         Erkenntnis aus der Zerrissenheit - Bernhard von Claivaux

15. April          Uferloser Ozean - Rumi, der persische Mystiker

29. April          Ohne Mensch kein Gott - Angelus Silesius

13. Mai           Ein Schuster für Gottes Leisten - Jakob Böhme

27. Mai           Sanfter Ritter Christi - Kaspar von Schwenckfeld

 

 

 

 

 

Singen als Kraftquelle, jeden 1. Sonntag von 11.15 - 12.15 Uhr

SchattenLicht

An jedem 1. Sonntag im Monat findet nach dem Gottesdienst in der Zeit von 11.15 – 12.15 Uhr,  "Singen als Kraftquelle" in der Andreaskirche Kuddewörde statt.
Einfach mal die eigene Stimme ausprobieren, dem Klang der (Klavier-)Töne lauschen und in die Stille hören oder schreitend den Kirchraum erleben, das ist jetzt an jedem 1. Sonntag im Monat von 11.15 - 12.00 Uhr möglich.

Begleitet von Klaviertönen singen wir mit unserem Kantor Markus Schell einfache,z.T. meditative Lieder u.a. aus Taizé. Häufiges Wiederholen ermöglicht ein entspanntes, lauschendes Singen. Die Inhalte der zumeist kurzen Lieder sind Ausdruck von Lebensfreude, Worte der Kraft und Worte des Gebets.

Willkommen sind Menschen mit und ohne Gesangserfahrung, die Lust haben ihre Stimme mit anderen klingen zu lassen und singend die eigenen Kraftquellen stärken möchten.

In den gesangsfreien Pausen gibt es Texte zum Hören oder eine gemeinsam erlebte Stille. "Singen als Kraftquelle" soll Menschen aufbauen und stärken.

Das offene Singen ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.  Unsere nächsten Termine sind:  So. 02.02. , So. 01.03., So. 05.04., So. 03.05. 2020

Andreaskirche, Am Brink 2a, Kuddewörde

 

 

Taizé-Gottesdienst in der Andreaskirche, So. 23. Februar 2020

2019 Taizé KerzenschaleDer nächste ökumenische Taizé-Gottesdienst in der Andreaskirche Kuddewörde findet am So. den 23.02. 2020 um 10.00 Uhr statt.

In der von Kerzen erleuchteten Kirche zur Ruhe kommen, mit einfachen meditativen Taizé - Gesängen die Seele weit werden lassen und in Stille, gemeinsamen Gebeten und Heiligem Abendmahl, mit Gott und den Mitmenschen verbunden zu sein, dazu lädt das Taizé-Team Christen aller Konfessionen sowie interessierte Besucher aus Nah und Fern herzlich ein.

Der Gottesdienst ist inspiriert durch den Geist von Taizé, eine christliche, ökumenische Bruderschaft in Frankreich, die sich der Versöhnung und Verständigung verschrieben hat.

Im Anschluss an den Taizégottesdienst gibt es in der Regel sonntags die Gelegenheit bei einer Tasse Kaffee im Gemeinderaum des Pastorats mit dem Taizé-Team ins Gespräch zu kommen und von ihren Erfahrungen zu hören, die sie bei der Bruderschaft in Taizé gemacht haben. Gern beantworten sie alle Fragen und was Sie schon immer mal über Taizé wissen wollen.

Der darauf folgende Taizégottesdienst in der Andreaskirche ist am Sonntag, den 29.03.2020, um 10.00 Uhr.