Tageslosung von 24.07.2019
Ich will auf den HERRN schauen und harren auf den Gott meines Heils; mein Gott wird mich erhören.
Hoffnung lässt nicht zuschanden werden.
Besondere Veranstaltungen

Seit 2018 gibt es in unserer Kirchengemeinde ein neues Gottesdienst-Format: den Abendgottesdienst mit kleiner Kirchenband und Monatslied. In diesem Gottesdienst dreht sich musikalisch und thematisch alles um das Monatslied der Nordkirche. Für jeden Monat des Jahres 2019 wurde ein eigenes Lied komponiert. Die Besucher sind eingeladen zuzuhören und mitzusingen und sich über ein Thema, eine Frage, eine Vision, die durch das Lied angestoßen wird, auszutauschen. Im anschließenden Fürbittengebet tragen wir unsere Anliegen vor Gott. Dieser Gottesdienst findet einmal im Monat am 3. Sonntag, um 18.00 Uhr in der Andreaskirche Kuddewörde statt.

Im Abendgottesdienst am Sonntag, den 21. Juli 2019, um 18.00 Uhr spielt unsere kleine Kirchenband mit Sängerin DORO, das Monats-Lied für den Monat Juli „DAS LEBEN WILL RAUS ..." Herzlich Willkommen in unserer Andreaskirche, Am Brink 2a, 22958 Kuddewörde!, Infos auch unter www.monatslied.de

Am kommenden Sonntag, 14. Juli 2019, 16.30 Uhr, ist die Kirchenmusikerin Maren Endreß zu Gast in der Kirchengemeinde Kuddewörde. Gemeinsam mit Pastor Rausch wird sie den musikalischen Gottesdienst gestalten.
Musikliebhaber können sich auf besonders schöne Orgelstücke von Johann Sebastian Bach freuen: Zu hören sein werden als Eingangs- und Ausgangsmusik jeweils ein Präludium: Präludium Nr. 4 F-Dur und Präludium Nr. 6 g-moll, beide aus „8 kleine Präludien und Fugen".

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht das Stück „Jesus bleibet meine Freude" aus der bekannten Bach-Kantate „Herz und Mund und Tat und Leben", die Maren Endreß auf der Beckerath-Orgel der Andreaskirche zu Gehör bringt.

Pastor Egmont Rausch leitet den Gottesdienst. Herzliche Einladung zu dieser besonderen Mußestunde am Sonntagnachmittag.

Näächsten Sündag, dann 23. Juni 2019, Klock 16.30 waard in de Andreaskark Plattdütsch snackt. Twey Fruunslüd, Prädikantinnen ut Geesthacht ward dann in uns Kark dann gaanzen Gottesdienst up Plattdütsch holen.

Ok de Leyder sünd up Platt. Uns Karkenmusiker Markus Schell ward jüm flott an de Orgel und an Klavier begleiten.
We würn uns freien, wenn mannig een Plattdüschsnacker mal wedder inkiekt und wü ne fröhliche Stunn tosamen verbringt.

Die Kirchengemeinde Kuddewörde startet in das Pfingstfest mit einem Pfingst-Feuer, dem Symbol des Heiligen Geistes. Entzündet wird das Feuer am Pfingst-Samstag, den 8. Juni um 21.00 Uhr auf dem hinteren Parkplatz am Friedhof. (Einfahrt vor der Gaststätte „Zur Eiche", Am Brink 4) Beim Blick auf das Feuer verliest Pastor Rausch für alle Besucher die biblische Pfingstgeschichte.

Am Pfingstsonntag, den 9. Juni 2019, um 16.30 Uhr lädt die Kirchengemeinde Kuddewörde zu einem musikalischen Gottesdienst mit dem Kirchenchor in die Andreaskirche ein. Unter der Leitung von Kantor Markus Schell singt der Kirchenchor geistliche Musik vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Die Liturgie und Predigt hält Pastor Rausch. Alle Musikliebhaber und Freunde des Kirchenchores sind herzlich zu diesem Gottesdienst eingeladen.

Am Donnerstag, den 30. Mai 2019, feiern die Kirchengemeinden Kuddewörde und Basthorst um 11.00 Uhr einen gemeinsamen Freiluft-Himmelfahrts-Gottesdienst.
In diesem Jahr findet er wieder unter den alten Apfelbäumen im Kuddewörder Pastoratsgarten statt (Am Brink 2a, Eingang vom Billeweg, gegenüber der Kirche). Pastor Egmont Rausch hält die Predigt und der Kirchenchor Kuddewörde, unter der Leitung von Kirchenmusiker Markus Schell singt stimmungsvolle Mai-Lieder.
Im Anschluss an den Gottesdienst verpflegt der Gemeindeausschuss der Kirchengemeinde die Besucher mit Getränken und Würstchen vom Grill....

Seit 2018 gibt es in der Kirchengemeinde Kuddewörde ein neues Gottesdienst-Format: den Abendgottesdienst mit kleiner Kirchenband und Monatslied. In diesem Gottesdienst dreht sich musikalisch und thematisch alles um das Monatslied der Nordkirche. Für jeden Monat des Jahres 2019 wurde ein eigenes Lied komponiert. Die Besucher sind eingeladen zuzuhören und mitzusingen und sich über ein Thema, eine Frage, eine Vision, die durch das Lied angestoßen wird, auszutauschen. Im anschließenden Fürbittengebet tragen wir unsere Anliegen vor Gott. Dieser Gottesdienst findet einmal im Monat am 3. Sonntag, um 18.00 Uhr in der Andreaskiche Kuddewörde statt.

Im Abendgottesdienst am kommenden Sonntag, den 19. Mai 2019, um 18.00 Uhr spielt unsere kleine Kirchenband mit Sängerin, das Monats-Lied für den Monat Mai „Komm vom Schatten ins Licht..."

Nach Ihren begeisternden Auftritten im Rahmen des 1. und 3. Musikfestivals in der Andreaskirche, ist es der Kirchengemeinde Kuddewörde gelungen das SIM-Special-Trio, Michael Kelmer-Schneider, Gitarre, Benny Flux, Geige und Sarah Petersen-Adigüzel, Gesang, für einen exklusiven Konzertabend, am Samstag, 04. Mai 2019, 19.00h,  in der Andreaskirche zu gewinnen.

„Musik ist am schönsten, wenn sie aus dem Herzen gespielt wird", meinen die Musiker, egal ob es darum geht, schwungvoll musikalische oder schöngeistige Lieder zu spielen, die dazu einladen, die Augen zu schließen, das Herz zu öffnen und ganz in den Klang des mehrstimmigen Gesangs, begleitet von Gitarre und Violine, einzutauchen.

In der Kirchengemeinde Kuddewörde gibt es zu Ostern vier verschiedene Gottesdienstangebote, in denen die christliche Osterbotschaft auf ganz unterschiedliche Weise erfahrbar wird.

Am Gründonnerstag, den 18.04.2019, um 19.00 Uhr findet in der Andreaskirche traditionell ein Tischabendmahl statt. In Anlehnung an das letzte Abendmahl Jesu Christi feiern und essen wir gemeinsam an einer langen Tafel.

Am Karfreitag, den 19.04.2019, gehen wir gemeinsam die einzelnen Stationen des Kreuzweges Jesu Christi nach. Dafür versammeln sich alle Teilnehmer um 15.00Uhr im Kirchturm der Andreaskirche, Pastor Rausch führt die Gruppe mit biblischen Lesungen und Gebet zu den einzelnen Stationen auf dem Friedhof.