Tageslosung von 24.07.2019
Ich will auf den HERRN schauen und harren auf den Gott meines Heils; mein Gott wird mich erhören.
Hoffnung lässt nicht zuschanden werden.
Besondere Veranstaltungen

Wie ist die Reformation durch Martin Luther im Herzogtum Lauenburg verlaufen und was waren die Auswirkungen? Mit Blick auf das 500-jährige Reformationsjubiläum im Jahr 2017 hält Pastor Jessen am Mittwoch, den 16. September 2015 dazu einen Vortrag und lädt zu einer anschließenden Diskussionsrunde ein. Der Vortrag beginnt um 19.00 Uhr im Gemeinderaum der Kirchengemeinde Kuddewörde, Pastorat, Am Brink 2, 22958 Kuddewörde. Alle interessierten Bürger sind an diesem Abend herzlich willkommen

Die Kirchengemeinde Kuddewörde lädt am Donnerstag, den 20.08.2015 um 19.30 Uhr alle Interessierten zu einer weiteren „offenen Gesprächsrunde" zum Thema „Willkommenskultur für Flüchtlinge in der Kirchengemeinde Kuddewörde" in den Gemeinderaum Kuddewörde, Am Brink 2, ein. Nachdem bei einem ersten Treffen sich bereits eine Gruppe von Freiwilligen zu einem regen Gedanken- und Ideenaustausch getroffen hat, soll jetzt bei einem weiteren Treffen, die aktuelle Situation in unseren Gemeinden in den Blick genommen werden.

Die Kirchengemeinde Kuddewörde lädt am Donnerstag, den 25.06.2015 um 19.30 Uhr alle Interessierten zu einer „offenen Gesprächsrunde" zum Thema „Willkommenskultur für Flüchtlinge in der Kirchengemeinde Kuddewörde" in den Gemeinderaum, Kuddewörde, Am Brink 2, ein. Die Kirchengemeinderätinnen Frau Berndt und Frau Tilge wollen mit Pastor Rausch um Vertrauen werben für die Aufgabe, die sich mit den kommenden Flüchtlingen stellt. „Das, was zwischen den Menschen hilft", so Frau Berndt, „soll zur Sprache kommen." - „Jetzt haben wir die Zeit, um darüber nachzudenken und uns auszutauschen, später heißt es anpacken", ergänzt Frau Tilge.

Mit ökumenisch Interessierten fährt Pastor Rausch am Partnerschaftssonntag zum Ökumene- und Partnerschaftsfest nach Lübeck und besucht den Gottesdienst in der Lübecker Paul-Gerhardt Gemeinde, Am Stadtrand 21. Treff ist um 10.00 Uhr vor dem Pastorat ,Am Brink 2 in Kuddewörde. Der Gottesdienst mit dem Thema "Angenommen sein und einander annehmen" beginnt um 11.00 Uhr.

"7 Wochen mit ... Produkten aus Fairem Handel und der Region"

7 Wochen MIT ....– das klingt einladend und setzt Fantasie frei. Was möchte ich in meinen Alltag hineinnehmen, damit mein Leben wieder neue Impulse erhält? Das Kirchenjahr hat mit der traditionellen Fastenzeit sieben Wochen vor Ostern die Erfahrung bewahrt, dass es gut tut, Gewohnheiten zu unterbrechen und sich auf den Glauben, auf Wesentliches im Leben zu besinnen und sich auf neue Erfahrungen einzulassen.