Tageslosung von 17.09.2019
Wo sind denn deine Götter, die du dir gemacht hast? Lass sie aufstehen; lass sehen, ob sie dir helfen können in deiner Not!
Jesus stand auf und bedrohte den Wind und das Meer; und es ward eine große Stille.
Besondere Veranstaltungen

Am Donnerstag, den 05. November 2015, um 19.30 Uhr treffen sich zum 3. Mal im Gemeinderaum, Am Brink 2, in Kuddewörde interessierte Bürger zum Austausch von Informationen, Fragen und Erfahrungen über die aktuelle Situation von Asylsuchenden. Die Kirchengemeinderätinnen Dorothea Tilge, Beatrix Berndt und Pastor Rausch heißen alle Interessierten herzlich willkommen.

 

Am Samstag, den 14. November 2015 um 19.00 Uhr gibt Ronald Zeidler in der Andreaskirche der Kirchengemeinde Kuddewörde ein Benefiz-Konzert zugunsten des Auxilium Hospizes in Geesthacht. Eine Gelegenheit für alle Fans klassischer Musik den beliebten Bass-Sänger mit seiner beeindruckenden Stimme live zu erleben. Gemeinsam mit der Sopranistin Claudia Christine Goldbach singt Herr Zeidler bekannte Melodien aus Oper, Operette und Musical. Begleitet werden die beiden dabei am Flügel von Dr. Hendrik Lücke.

Ronald Zeidler studierte in Hamburg und London klassischen Gesang. Er spielte in über 400 Vorstellungen in der berühmten Inszenierung von Franz Wittenbrinks´ Comedian Harmonists, und seine Engagements führten ihn in viele deutsche Großstädte, nach Liechtenstein, Österreich und in die Schweiz. 2003 sang er die Hauptrolle in der Welturaufführung der Oper Marburger Zeche in Marburg und Moskau. Ab 2003 war Ronald Zeidler regelmäßig als Solist an der Hamburger Kammeroper engagiert, u.a. als Osmin, Doktor Bartolo und Sarastro.

Am Sonntag, den 04. Oktober 2015, findet um 11.00 Uhr in der geschmückten Reithalle auf dem Hof von Bauer Meyer, Am Großen Wasser 1, 22958 Kuddewörde, ein fröhlicher Erntedankgottesdienst mit dem Kirchenchor unter der Leitung von Kantor Jakob Schaefer und Pastor Egmont Rausch statt. In diesem Jahr feiert die Kirchengemeinde Kuddewörde ihren Erntedank-Gottesdienst auf dem einzigen noch in der Familie betriebenen Bauernhof von Kuddewörde. Dazu wird in der Reithalle von Bauer Hans Meyer ein Erntedankaltar aufgebaut, zu dem jeder Gottesdienstbesucher Erntegaben mitbringen kann, mit denen er für die diesjährige „Ernte in seinem Leben" dankt.

Am Sonntag den 04. Oktober 2015, findet um 11.00 Uhr auf dem Hof bei Bauer Meyer (Am Großen Wasser 1) in Kuddewörde ein Erntedankgottesdienst unter der Leitung von Pastor Rausch statt. Für diesen besonderen Gottesdienst studiert der Kirchenchor Kuddewörde an einem „offenen Proben-Wochenende" vom 02. – 04. 10. 2015 Chorstücke aus verschiedenen Jahrhunderten ein. Alle Gesangs-Interessierten sind eingeladen an diesem „offenen Proben-Wochenende" unter der Leitung von Kantor Jakob Schaefer einmal in den Chor hinein zu schnuppern. Gemeinsam mit dem Kirchenchor werden die einstudierten Chorstücke dann im Erntedankgottesdienst aufgeführt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wie ist die Reformation durch Martin Luther im Herzogtum Lauenburg verlaufen und was waren die Auswirkungen? Mit Blick auf das 500-jährige Reformationsjubiläum im Jahr 2017 hält Pastor Jessen am Mittwoch, den 16. September 2015 dazu einen Vortrag und lädt zu einer anschließenden Diskussionsrunde ein. Der Vortrag beginnt um 19.00 Uhr im Gemeinderaum der Kirchengemeinde Kuddewörde, Pastorat, Am Brink 2, 22958 Kuddewörde. Alle interessierten Bürger sind an diesem Abend herzlich willkommen

Die Kirchengemeinde Kuddewörde lädt am Donnerstag, den 20.08.2015 um 19.30 Uhr alle Interessierten zu einer weiteren „offenen Gesprächsrunde" zum Thema „Willkommenskultur für Flüchtlinge in der Kirchengemeinde Kuddewörde" in den Gemeinderaum Kuddewörde, Am Brink 2, ein. Nachdem bei einem ersten Treffen sich bereits eine Gruppe von Freiwilligen zu einem regen Gedanken- und Ideenaustausch getroffen hat, soll jetzt bei einem weiteren Treffen, die aktuelle Situation in unseren Gemeinden in den Blick genommen werden.

Die Kirchengemeinde Kuddewörde lädt am Donnerstag, den 25.06.2015 um 19.30 Uhr alle Interessierten zu einer „offenen Gesprächsrunde" zum Thema „Willkommenskultur für Flüchtlinge in der Kirchengemeinde Kuddewörde" in den Gemeinderaum, Kuddewörde, Am Brink 2, ein. Die Kirchengemeinderätinnen Frau Berndt und Frau Tilge wollen mit Pastor Rausch um Vertrauen werben für die Aufgabe, die sich mit den kommenden Flüchtlingen stellt. „Das, was zwischen den Menschen hilft", so Frau Berndt, „soll zur Sprache kommen." - „Jetzt haben wir die Zeit, um darüber nachzudenken und uns auszutauschen, später heißt es anpacken", ergänzt Frau Tilge.

Mit ökumenisch Interessierten fährt Pastor Rausch am Partnerschaftssonntag zum Ökumene- und Partnerschaftsfest nach Lübeck und besucht den Gottesdienst in der Lübecker Paul-Gerhardt Gemeinde, Am Stadtrand 21. Treff ist um 10.00 Uhr vor dem Pastorat ,Am Brink 2 in Kuddewörde. Der Gottesdienst mit dem Thema "Angenommen sein und einander annehmen" beginnt um 11.00 Uhr.