Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.
Besondere Veranstaltungen

In der Kirchengemeinde Kuddewörde gibt es eine interkulturelle Musiker- und Textergruppe, die gemeinsam den nächsten Video-Clip mit Musik und Texten, die aus verschiedenen Kulturen kommen, produzieren will.

Musikinteressierte Menschen – aller Kulturen - sind eingeladen mitzumachen.

Für diesen Videoclip läuft alles online ab.
Dafür hat Markus Schell einen Musiktitel mit dem Text „ONE WORLD, ONE HOPE, ONE PEACE" aufgenommen. Diesen spielt man als mp3 ab und erfindet dazu seine eigene Musik oder eigene Texte - und nimmt sich dabei per Handyvideo auf. Das Playback steht hier zum Download bereit. Und hier gibt es für Euch konkrete Hinweise zu Akkorden, Tönen und Taktart.

Anschließend sendet jeder seinen Musik-,Gesangs oder Text-Beitrag an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Stichtag: 1. Juli. Daraus schneidet Markus einen ONE-WORLD-MUSIC-CLIP, welcher nach Fertigstellung über Youtube online gestellt wird. Der erste schon vorhande Videoclip kann hier noch einmal angeschaut werden.

Markus Schell freut sich auf dieses musikalische Experiment und viele musik- und textbegeisterte Teilnehmer*Innen. Für Fragen ist er unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

 

Am heutigen Sonntag, den 07.06.20 gibt es wieder das Online-Angebot "Singen als Kraftquelle" zum Download für Zuhause. Anstatt in der Andreaskirche möge man sich einen schönen Platz zuhause oder in der Natur suchen, um sich dort online von Markus Schell zum Singen inspirieren zu lassen.
Wie bisher auch kann man einfach mal die eigene Stimme ausprobieren, dem Klang der (Klavier-) Töne lauschen, in die Stille hören oder schreitend den ausgewählten Lieblingsort erleben. Begleitet von Klaviertönen hört die TeilnehmerIn von Kirchenmusiker Markus Schell einfache, z.T. meditative Lieder. Häufiges Wiederholen ermöglicht ein entspanntes, lauschendes Singen. Die Inhalte der zumeist kurzen Lieder und Texte sind Ausdruck von Lebensfreude, Worte der Kraft und Worte des Gebets.Eingeladen sind Menschen mit und ohne Gesangserfahrung, die Lust haben ihre Stimme erklingen zu lassen und singend und lauschend die eigenen Kraftquellen stärken möchten. Zwischen den Gesangseinheiten gibt es inspirierende Texte, gelesen von Pastor Rausch.

Mit einem Rosen-Gottesdienst um 16.30h und einer vorherigen Rosenführung starten wir am Sonntag, den 14. Juni 2020 unsere Live-Gottesdienste nach der Corona-Pause. Los geht es um 15.30 Uhr an der rosenumrankten Andreaskirche. Dörte Rausch führt die RosenliebhaberInnen zu den historischen Rosen rund um Kirche, Pastorats- und Apfelgarten. Gern beantwortet sie all ihre Fragen und gibt Tipps zu Pflege und Schnitt. Pastor Egmont Rausch und Kirchenmusiker Markus Schell gestalten den Gottesdienst und variieren das Rosensymbol in ihren Texten und Musikstücken.
Zugelassen sind 25 BesucherInnen. Eine vorherige Anmeldung im Kirchenbüro sichert die Teilnahme. Wer spontan ohne Anmeldung kommen möchte, kann teilnehmen soweit noch freie Plätze vorhanden sind.

Liebe Gemeinde,

Friede sei mit euch! Zu Pfingsten haben Markus und ich eine Andacht für Euch aufgenommen. Ihr könnt sie hier ab 9.45 Uhr über YouTube downloaden.

Die Bitte um den heiligen Geist steht im Mittelpunkt der Andacht und die Frage, was der Geist bei uns wirkt.

„Komm, heiliger Geist,
öffne uns, erleuchte uns,
dass sich uns der Grund der Freude auftut,
dass wir der Liebe Raum schaffen
und Möglichkeiten des Friedens aufspüren.
Lass uns dankbar sein,
damit wir dem Leben gerecht werden."

Liebe Gemeinde,

Friede sei mit euch! Wir, Markus und ich,haben heute für Euch wieder eine Kurzandacht aufgenommen. Hier könnt ihr die Andacht über YouTube downloaden!

Musiken:
Johann Sebastian Bach, Bourrée, BWV 820
Kanon, „Lasset uns gemeinsam"

Texte:
Fürbitten von Gemeindegliedern, die vorher eingegangen sind
Johannesevangelium, Kap 16, Vers 7
VaterUnser

Lasst Euch von der "Grünkraft" begeistern.

Euer Pastor Egmont Rausch

Liebe Gemeinde,

Friede sei mit euch! Wir, Markus und ich, waren kurz davor eine Andacht aus dem Garten zu senden. Jedoch spielte das Wetter bei der Aufnahme nicht mit, so dass wir dafür in unsere schöne Andreaskirche gegangen sind. Ab 9.00 Uhr könnt ihr die Andacht hier über YouTube downloaden!

Musiken:
Markus Schell, Improvisation
A.Harder/P.Gerhardt „Geh aus mein Herz"
Gospel W. Koperski „Heaven is a wonderful place"
Monatslied der Nordkirche U.Werner/K.Petersen „Komm vom Schatten ins Licht"

Texte:
Johannesevangelium Kap. 12, Vers 32
VaterUnser

Einen gesegneten Himmelfahrtstag wünschen wir euch aus der Andreaskirche.

Markus und Egmont

Liebe Gemeinde, ich grüße euch mit Markus aus der Andreaskirche. Wir feiern den Sonntag „Rogate" – das bedeutet: Betet!  Heute gibt es eine kurze Andacht! Ab 9.00 Uhr könnt ihr die Andacht hier über YouTube downloaden!

Musiken:
Johann Sebastian Bach, Sarabande, BWV 821
Robert Schumann, Träumerei
Kanon, „Lasset uns gemeinsam"

Texte:
Sören Kierkegaard
VaterUnser

Euer Pastor Egmont Rausch

Liebe Gemeinde, ich grüße euch mit Markus und Doro aus der Andreaskirche. Wir feiern den Sonntag „Kantate" – das bedeutet: Singt ! Ja, kommt ins Singen! Das öffnet unsere Herzen und Seelen. Singen ist gelebte Religion, ist eine ausdrucksstarke und emotionale Sprache des Glaubens. Ab 9.45 Uhr könnt ihr die Andacht hier über YouTube downloaden!

Musiken:
Domenico Scarlatti, Sonata in A, K323,L95
D.Golombek, K.Heizmann, „Ich will dem Herren singen"
Tore W. Aas, „Come, let us sing"

Texte:
Psalm 98,1-9
Fürbitten
VaterUnser

Martin Luther: „Wer singt, der betet doppelt"  Ich wünsche euch einen gesegneten Sonntag.

Euer Pastor Egmont Rausch