Tageslosung von 24.07.2019
Ich will auf den HERRN schauen und harren auf den Gott meines Heils; mein Gott wird mich erhören.
Hoffnung lässt nicht zuschanden werden.
Besondere Veranstaltungen

Seit 2018 gibt es in der Kirchengemeinde Kuddewörde ein neues Gottesdienst-Format: den Abendgottesdienst mit kleiner Kirchenband und Monatslied. In diesem Gottesdienst dreht sich musikalisch und thematisch alles um das Monatslied. Die Besucher sind eingeladen zuzuhören und mitzusingen und sich über ein Thema, eine Frage, eine Vision, die durch das Lied angestoßen wird, auszutauschen. Im anschließenden Fürbittengebet tragen wir unsere Anliegen vor Gott. Dieser Gottesdienst findet einmal im Monat am 3. Sonntag, um 18.00 Uhr in der Andreaskiche Kuddewörde statt.

Im Abendgottesdienst am kommenden Sonntag, den 17. März 2019, um 18.00 Uhr spielt unsere kleine Kirchenband mit Sängerin, das „März-Monats-Lied „Bis wir uns wiedersehen..." und wir können mitsingen und uns mit anderen über unser Leben bewusst werden. Herzlich Willkommen in der Andreaskirche!

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. Der Weltgebetstag wird jedes Jahr am ersten Freitag im März in über 120 Ländern auf der ganzen Welt gefeiert und jedes Jahr beschäftigt er sich mit der Lebenssituation von Frauen eines anderen Landes. In diesem Jahr haben christliche Frauen von Slovenien die Texte, Gebete und Lieder für den weltweiten Gebetstag ausgewählt. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.

Die Kirchengemeinden Kuddewörde und Basthorst feiern den Weltgebetstag seit vielen Jahren gemeinsam. In diesem Jahr lädt die WGT-Vorbereitungsgruppe alle Besucher am...

Während der dunklen Jahreszeit gibt es besondere Filme in der Andreaskirche von Kuddewörde zu sehen. Am Mittwoch, den 20. Februar 2019, zeigt das Team von SantaCinema um 19.00 Uhr in der Andreaskirche ein bewegendes Drama um zwei Mädchen aus Frankreich, die nach Syrien gehen, um sich dem Dschihad anzuschließen.

Handlung: Die Abiturientin Mélanie begegnet im Internet einem jungen Mann, der ihr regelmäßig zu schreiben beginnt, ihr Komplimente macht und sie schließlich fragt, wie sie es mit der Religion hält. Eines Tages ist Mélanie verschwunden und ihre Mutter Sylvie auf halbem Weg nach Syrien, um sie zu suchen.

Im Abendgottesdienst am kommenden Sonntag, den 17. Februar 2019, um 18.00 Uhr spielt unsere kleine Kirchenband mit Sängerin, das „Februar-Monats-Lied „Wenn in der Stadt nicht viel los ist..." und wir können mitsingen und uns mit anderen bewusst werden, „Wo soll für mich mehr Raum sein in meinem Leben?". 

Seit 2018 gibt es in unserer Kirchengemeinde ein neues Gottesdienst-Format: den Abendgottesdienst mit kleiner Kirchenband und Monatslied. In diesem Gottesdienst dreht sich musikalisch und thematisch alles um das Monatslied. Die Besucher sind eingeladen zuzuhören und mitzusingen und sich über ein Thema, eine Frage, eine Vision, die durch das Lied angestoßen wird, auszutauschen. Im anschließenden Fürbittengebet tragen wir unsere Anliegen vor Gott.

Dieser moderne Gottesdienst findet einmal im Monat, am 3. Sonntag, um 18.00 Uhr in der Andreaskiche Kuddewörde statt. Herzlich Willkommen!

Gleich zweimal sind Musikliebhaber im letzten Jahr auf ihre Kosten gekommen. Und was 2018 mit einem großen Erfolg begonnen hat, wird 2019 fortgeführt. CAPA Event lädt zum dritten Musikfestival ein.

Musiker der unterschiedlichsten Genres kommen am Abend des 23. Februar 2019 erneut in der Andreaskirche zu Kuddewörde zusammen, um mit einem einzigartigen Konzert das Publikum zu begeistern. Das Konzert ist um 19.00 Uhr, der Einlass erfolgt bereits ab 18 Uhr. Und auch bei diesem Musikfestival erwartet die Zuschauer ein abwechslungsreiches Konzert in einem traumhaften Ambiente mit atemberaubender Atmosphäre...

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.

Der Weltgebetstag wird jedes Jahr am ersten Freitag im März in über 120 Ländern auf der ganzen Welt gefeiert und jedes Jahr beschäftigt er sich mit der Lebenssituation von Frauen eines anderen Landes. In diesem Jahr haben christliche Frauen von Slovenien die Texte, Gebete und Lieder für den weltweiten Gebetstag ausgewählt..

Während der dunklen Jahreszeit gibt es besondere Filme in der Andreaskirche von Kuddewörde zu sehen. Am Mittwoch, den 16. Januar 2019, zeigt das Team von SantaCinema um 19.00 Uhr in der Andreaskirche die Tragikomödie „DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG" Ein Film des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki, der mit dieser melancholischen Integrations-Kömödie gern, die europäische Blickweise, in Flüchtlingen entweder ausschließlich bedauernswerte Opfer oder nur anmaßende Wirtschaftsimmigranten zu sehen, aufbrechen möchte.

Zur Handlung:
Khaled (Sherwan Haji), ein junger Syrer, gelangt als blinder Passagier nach Helsinki. Dort will er Asyl beantragen, ohne große Erwartungen an seine Zukunft..

Die Big Band SWING'N'FUN gibt zum Neujahrsempfang der Kirchengemeinde ein Konzert in der Andreaskirche unter der Leitung von Ralph Schlunk . Die erfahrenen Musikerinnen und Musiker aus drei Generationen stehen voll im Berufs-,Studium-, Schul- oder Rentnerleben. Fast alle Musiker sind Amateure.

Spielfreude steht bei dieser Big Band an erster Stelle. Der Name „SWING ´N´ FUN" ist Programm! Swing und Groove sind die wesentlichen Elemente dieser Band, die stets professionell auftritt und in Norddeutschland eine wachsende Fangemeinde begeistert – z.B. bei Veranstaltungen wie „KIELER WOCHE",„TRAVEMÜNDE JAZZT" oder „JAZZ BALTICA".