Tageslosung von 24.07.2019
Ich will auf den HERRN schauen und harren auf den Gott meines Heils; mein Gott wird mich erhören.
Hoffnung lässt nicht zuschanden werden.
Besondere Veranstaltungen

Am 1. Weihnachtstag den 25. Dezember 2015 um 16.30 Uhr findet in der Andreaskirche von Kuddewörde ein festlicher Gottesdienst mit einer Kindtaufe statt. Neben wunderschönen Weihnachtsliedern vom Kirchenchor wird in diesem Gottesdienst auch Flötenmusik von Jutta Garbe und wunderbare Orgelmusik von Kantor und Organist Jakob Schaefer zu hören sein. Geleitet wird der Gottesdienst von Pastor Rausch, der die Besucher mit einer Festtags-Liturgie, Predigt, Gebeten und Texten durch den Gottesdienst führt. Alle Besucher und ihre Gäste sind herzlich eingeladen, diesen festlichen Gottesdienst mit Weihnachtsbaum im Kerzenschein zu erleben.

Während der dunklen Jahreszeit gibt es wieder besondere Filme in der Andreaskirche von Kuddewörde zu sehen. Am Mittwoch, den 16. Dezember 2015, zeigt das Team von SantaCinema um 18.30 Uhr in der Andreaskirche „Eskil & Trinidad" eine vom Bundesverband für Jugend und Film e.V. empfohlene schwedische Filmperle, die auf der Berlinade gezeigt wurde und von der Deutschen Film- und Medienbewertung das Gütesiegel „besonders wertvoll" bekam.
Die Filmhandlung: Eskil hat es satt. Ständig muss er mit seinem Vater umziehen, der bei einem großen schwedischen Energiekonzern beschäftigt ist und von Ort zu Ort geschickt wird. Immer bleiben die beiden nur ein paar Monate, sodass Eskil kaum Freunde finden kann und sich nirgendwo richtig zuhause fühlt. Am liebsten...

Am 3. Advent, Sonntag, den 13.12.2015, findet um 16.30 Uhr in der Andreaskirche von Kuddewörde ein stimmungsvoller Gottesdienst statt, bei dem die Chormusik im Mittelpunkt steht. Der Kuddewörder Kirchenchor hat unter der Leitung von Kantor und Organist Jakob Schaefer besondere Advents-und Weihnachtslieder aus aller Welt einstudiert, um die Gottesdienst-Besucher auf die Zeit des Advents und des nahenden Weihnachtsfestes einzustimmen. Alle Musikliebhaber und Freunde der Chormusik sind herzlich eingeladen sich diese Mußestunde im Advent zu gönnen. Im Anschluss lädt der Chor wieder zu einem geselligen Beisammensein in den Gemeinderaum ein.

Ein besonderes Konzert-Highligt findet am 1. Advents-Sonntag, den 29.11.15 um 19.00 Uhr mit dem Ensemble "BERISKA" aus Kiew in der Andreaskirche von Kuddewörde statt. Das Ensemble, professionelle Musikerinnen und Studentinnen der Kiewer Musikakademie und Mitglieder der freien Kiewer Musikvereinigung werden aus dem traditionellen ukrainischen Repertoire Kirchengesänge, Volkslieder und Kosackenballaden darbieten. Der Gesang wird von den Klängen der typischen Instrumente des Landes, Banduras und Bajan/Akkordeon, begleitet.

Am Donnerstag, den 05. November 2015, um 19.30 Uhr treffen sich zum 3. Mal im Gemeinderaum, Am Brink 2, in Kuddewörde interessierte Bürger zum Austausch von Informationen, Fragen und Erfahrungen über die aktuelle Situation von Asylsuchenden. Die Kirchengemeinderätinnen Dorothea Tilge, Beatrix Berndt und Pastor Rausch heißen alle Interessierten herzlich willkommen.

 

Am Samstag, den 14. November 2015 um 19.00 Uhr gibt Ronald Zeidler in der Andreaskirche der Kirchengemeinde Kuddewörde ein Benefiz-Konzert zugunsten des Auxilium Hospizes in Geesthacht. Eine Gelegenheit für alle Fans klassischer Musik den beliebten Bass-Sänger mit seiner beeindruckenden Stimme live zu erleben. Gemeinsam mit der Sopranistin Claudia Christine Goldbach singt Herr Zeidler bekannte Melodien aus Oper, Operette und Musical. Begleitet werden die beiden dabei am Flügel von Dr. Hendrik Lücke.

Ronald Zeidler studierte in Hamburg und London klassischen Gesang. Er spielte in über 400 Vorstellungen in der berühmten Inszenierung von Franz Wittenbrinks´ Comedian Harmonists, und seine Engagements führten ihn in viele deutsche Großstädte, nach Liechtenstein, Österreich und in die Schweiz. 2003 sang er die Hauptrolle in der Welturaufführung der Oper Marburger Zeche in Marburg und Moskau. Ab 2003 war Ronald Zeidler regelmäßig als Solist an der Hamburger Kammeroper engagiert, u.a. als Osmin, Doktor Bartolo und Sarastro.

Am Sonntag, den 04. Oktober 2015, findet um 11.00 Uhr in der geschmückten Reithalle auf dem Hof von Bauer Meyer, Am Großen Wasser 1, 22958 Kuddewörde, ein fröhlicher Erntedankgottesdienst mit dem Kirchenchor unter der Leitung von Kantor Jakob Schaefer und Pastor Egmont Rausch statt. In diesem Jahr feiert die Kirchengemeinde Kuddewörde ihren Erntedank-Gottesdienst auf dem einzigen noch in der Familie betriebenen Bauernhof von Kuddewörde. Dazu wird in der Reithalle von Bauer Hans Meyer ein Erntedankaltar aufgebaut, zu dem jeder Gottesdienstbesucher Erntegaben mitbringen kann, mit denen er für die diesjährige „Ernte in seinem Leben" dankt.

Am Sonntag den 04. Oktober 2015, findet um 11.00 Uhr auf dem Hof bei Bauer Meyer (Am Großen Wasser 1) in Kuddewörde ein Erntedankgottesdienst unter der Leitung von Pastor Rausch statt. Für diesen besonderen Gottesdienst studiert der Kirchenchor Kuddewörde an einem „offenen Proben-Wochenende" vom 02. – 04. 10. 2015 Chorstücke aus verschiedenen Jahrhunderten ein. Alle Gesangs-Interessierten sind eingeladen an diesem „offenen Proben-Wochenende" unter der Leitung von Kantor Jakob Schaefer einmal in den Chor hinein zu schnuppern. Gemeinsam mit dem Kirchenchor werden die einstudierten Chorstücke dann im Erntedankgottesdienst aufgeführt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.